business-partner-screenings
Photo by geralt

Business Partner Screenings

Unter Business Partner Screenings – auch bekannt als Third Party oder Integrity Due Diligence (IDD) – versteht man die sorgfältige Prüfung von Geschäftspartnern.

Die Notwendigkeit, Business Partner Screenings in Deutschland durchzuführen, ergibt sich vorrangig aus den Sorgfalts- und Aufsichtspflichten der Unternehmensführung sowie aus gesetzlichen Bestimmungen wie Geldwäschegesetz oder Lieferkettengesetz.

Internationale Gesetzgebungen wie der Foreign Corrupt Practices Act (FCPA) oder der UK Bribery Act sind konkreter und sprechen explizit von Business Partner Screenings als Präventionsmaßnahme in der Compliance.

Sowohl FCPA als auch Bribery Act sind extraterritoriale Gesetze, die eine Überprüfung von Geschäftspartnern für international agierende Unternehmen erforderlich machen.

SIGNUM Consulting empfiehlt einen risikobasierten Ansatz für die Durchführung von Business Partner Screenings. Daher bieten wir unseren Kunden verschiedene Screening-Levels an.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne über diesen Link kontaktieren und das Produktblatt anfordern.